Ranjit

Ranjit

 

Am 9. Juni  ist unser Ranjit mit 19 Jahren gestorben.

Ranjit kam als unser erster Junge am 18. März 2014 in das Kinderheim und war unser ältester Junge.

Nach zwei Operationen am Darm, vielen Tagen auf der Intensivstation hatten die Ärzte gemeinsam mit seinen Eltern überlegt und sich gegen eine weitere Operation ausgesprochen, von der sich alle keine Besserung seines Zustandes versprochen haben.

Wie es in Nepal üblich ist, ist Ranjit in Pashupatinath, dem großen Tempel und der Verbrennungsstätte der Hindu in Kathmandu verbrannt worden.

Savithri und Jiten waren mit Mitgliedern aus dem Vorstand ebenfalls bei den Riten in Pashupati dabei.

Wir sind dankbar für die Zeit, die Ranjit in dem Heim mit den Kindern verbracht hat, 3 Jahre und 3 Monate war er bei uns.

Wir werden immer an ihn denken.

OLPKETALSTRASSE 63  |  D-44229 DORTMUND  |  TEL. +49 231 16 37 54  |  info@ganesh-nepalhilfe.org DATENSCHUTZ  |  IMPRESSUM