Kaila

KAILA, 12 Jahre

seine Geschichte

Kaila ist seit Herbst 2015 im "New Life Center"

Er stammt aus der Region Kavrepalanchok, etwas 100 km südöstlich von Kathmandu.

Er ist 12 Jahre alt und hat seine Beeinträchtigungen aufgrund des Sauerstoffmangels während der Geburt. Kaila ist ein Kind mit Albinismus. So ist seine Haut sehr hell und anfällig für Sonnenbrand, er ist fast blind.

Kaila kann weder laufen, noch Dinge mit der rechten Hand greifen. Seine Beine sind konstant verschränkt.

Seine Eltern sind Bauern in der entlegenen Region Kavre und fesselten ihn tagsüber in der Hütte, wenn sie auf den Feldern gearbeitet haben. Kaila gehört zu der ethnischen Gruppe der Tamang.

 

Heute

Vor zwei Jahren ist seine Mutter bei der Geburt eines weiteren Kindes gestorben.

Ihr größter Wunsch war es, dass Kaila eigenständig sitzen kann. Wir sind so glücklich, dass ihr Savithri dies in dem letzten Telefonat mitteilen konnte!

 

Kaila liebt es, Wörter, die ihm gefallen, immer wieder auszusprechen. Dazu gehören auch deutsche oder englische Wörter, die er von den Volontären aufgeschnappt hat.

Wie zum Beispiel: "Keine Ahnung" oder "one, two three"

 

Wir freuen uns, mit Eurer Hilfe einem weiteren Kind ein Leben mit Wärme, Fürsorge, Liebe und Förderung zu geben!

 

 

 

 

 

OLPKETALSTRASSE 63  |  D-44229 DORTMUND  |  TEL. +49 231 16 37 54  |  info@ganesh-nepalhilfe.org DATENSCHUTZ  |  IMPRESSUM