Hausmütter

Seit Herbst 2017 haben wir ein wunderbares Team an Hausmüttern

Sabina, Durga und Laxmi.

Durga und Laxmi leben im Kinderheim und teilen sich die Arbeit, während Sabina tagsüber die beiden unterstützt.

 

Die Hausmütter sind der Dreh- und Angelpunkt des Kinderheims. Sie sind die Basis, ohne die der Alltag mit den Kindern nicht zu bewältigen wäre. Für die Kinder sind sie nicht nur diejenigen, die sie pflegen und versorgen, sondern Vertrauenspersonen, die nachts auf sie aufpassen und Spielgefährten, mit denen sie den Tag gestalten.

Sabina, unsere älteste Hausmutter, arbeitet tagsüber im Kinderheim. Als Mutter eines Sohnes kann sie ihre Erfahrungen in die Arbeit mit den Kindern einbringen, wodurch sie sehr schnell einen natürlichen Zugang zu den Jungs gefunden hat. Sabina bereichert das Team durch ihren sanften, mütterlichen Umgang mit den Kindern.

Mit 19 Jahren ist Durga das Küken der Hausmütter. Ihr ruhiges, aber sehr einfühlsames und fröhliches Wesen hat sie zu einer wichtigen Bezugsperson der Kinder gemacht. Durga hat verschiedene Ölreibungen gelernt, welche sie mittlerweile als ein wunderschönes allabendliches Ritual mit jedem einzelnen Kind gestaltet. War sie am Anfang noch etwas schüchtern und zurückhaltend, ist sie nun eine sehr verlässliche Stütze für das Kinderheim geworden.

Lakshmi ist immer für einen guten Scherz mit den Kindern zu haben. In den frühen Morgenstunden geht sie zum College, um ab vormittags dann für die Jungs da zu sein. Mit viel Feingefühl und einer endlosen Geduld kümmert sie sich rührend um die Jungs.

Sabina, Durga und Lakshmi geben den Kindern ein Zuhause, in dem sie glücklich unter Brüdern in einer liebevollen Gemeinschaft aufwachsen und sich entwickeln dürfen.

OLPKETALSTRASSE 63  |  D-44229 DORTMUND  |  TEL. +49 231 16 37 54  |  info@ganesh-nepalhilfe.org DATENSCHUTZ  |  IMPRESSUM