Ruhr Nachrichten | Hilfe für die Hilflosen

Kirchhörderin gründet Verein zur Unterstützung schwerbehinderter Kinder in Nepal (18.01.2014)

"KIRCHHÖRDE. Über 8000 Kilometer trennen Dori Grosspietsch-Rindle von ihrer großen Faszination. Die Kirchhörderin hat sich der Kultur Nepals verschrieben, importiert lokale Kunst nach Dortmund. Weil Leidenschaft und Leid in Nepal Hand in Hand gehen, hat sie eine Hilfsorganisation gegründet, die schwerbehinderten Kindern ein würdiges Leben ermöglichen soll."

Beitrag als [PDF] ansehen

OLPKETALSTRASSE 63  |  D-44229 DORTMUND  |  TEL. +49 231 16 37 54  |  info@ganesh-nepalhilfe.org DATENSCHUTZ  |  IMPRESSUM